• 9d72b49a73ec065fa6f5eb672f5d32d9 400 1200
  • 50cdc4eb7ba798ac18d4db3b5e805d6d 400 1200
  • D96e13eabb6f843c606e182a1058f479 400 1200
  • D96e13eabb6f843c606e182a1058f479 400 1200
  • 9d72b49a73ec065fa6f5eb672f5d32d9 400 1200
  • Da3a249496bd98d981376f9d2ac7ac8c 400 1200
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Home
  • Wir sind Mitglied im IPAF

Wir sind Mitglied im IPAF

 

PAF ist eine internationale Organisation, zuständig für die Ausbildung von Bedienpersonal von Arbeitsbühnen. Nach den strengen Richtlinien und Schulungsunterlagen von IPAF sind wir bei Pradel ab 2008 als Schulungszentrum zertifiziert und als Trainer ausgebildet, um Sie, unsere Mietkunden, in der sicheren und effektiven Bedienung von Arbeitsbühnen anzuleiten.

Oftmals ist unklar, dass nicht der Vermieter für die Sicherheit des Bedienpersonals zuständig ist, sondern der Arbeitgeber. Wenn es zu einem Unfall kommen sollte, sind Sie mit einer Schulung rechtlich abgesichert, denn durch die Schulung Ihrer Mitarbeiter haben Sie Ihr Möglichstes getan.

Besonders wichtig sind solche Schulungskurse für Dachdecker, Maler, Elektriker, Gebäudereiniger, Baumschneider, Bauarbeiter, Montagearbeiter etc.

Das IPAF-Schulungsprogramm für Bediener von mobilen Hubarbeitsbühnen ist vom deutschen TÜV nach ISO 18878 zertifiziert. Durch ein weltweites Netzwerk von über 250 IPAF-zertifierten Schulungszentren werden mehr als 50.000 Personen pro Jahr geschult. Kursteilnehmer, die eine IPAF-Schulung erfolgreich absolviert haben, erhalten die PAL Card (Powered Access Licence). Die PAL Card ist in verschiedenen Branchen und in zahlreichen Ländern als Nachweis für eine Schulung im sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen respektiert.

Zusätzlich erhalten die Kursteilnehmer einen Sicherheitsleitfaden. Dieser beinhaltet alles zuvor gelernte und kann zu einem wichtigen Helfer beim Einsatz von Arbeitsbühnen werden.

Die International Powered Access Federation (IPAF) fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit. Seit ihrer Gründung im Jahr 1983 vertritt IPAF als eine "Not-for-Profit" Mitgliederorganisation die Interessen von Herstellern, Vermietern und Anwendern.

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Hier finden Sie mehr über IPAF: www.ipaf.org/de

Pradel Arbeitsbühnen und Telestapler

Telefon +49355 28 88 88 0